Privatgutachten

Es gibt viele Gründe ein neutrales und professionelles Gutachten zu beauftragen.

Gutachten helfen Ärger zu vermeiden, Streit zu schlichten oder den eigenen Fehler einzugestehen bevor es zu spät ist. Ein langwieriges, nervenzehrendes und kostenintensives Gerichtsverfahren sollte immer die letzte Lösungsmöglichkeit darstellen.

  • Privatpersonen

    Sie haben eine Gartenanlage bauen lassen und sind mit der Qualität nicht zufrieden.

    Pflasterschäden / Mauerschäden / Abplatzungen / Kratzer / Senken sowie Überstände / schiefe Treppen / durchgebrochene Holzdecks / die Bewässerung funktioniert nicht / …

    Es wurde etwas anderes gebaut, als Sie eigentlich wollten

    es ist ein anderes Material eingebaut / Sie hatten etwas anderes erwartet / die Farbe ist nicht wie vereinbart / das Material ist minderwertig oder optisch unschön / …

    Ein Nachbar baut seinen Garten um und Sie leiden nun unter einer Beeinträchtigung

    Schatten- und Laubwurf von Gehölzen / zu hohe Sichtschutzwände / Wasser läuft auf Ihr Grundstück / Ihr Grundstück wurde beschädigt / …

    Die Rechnung der Ausführungsfirma erscheint Ihnen überhöht oder nicht nachvollziehbar

    es war kein Preis vereinbart „Wenn ich das gewusst hätte!“/ es wurde Pauschal abgerechnet obwohl nicht vereinbart / es kam zu Zusatzkosten von denen Sie nichts wussten / die Abrechnungsmengen sind höher als im Angebot / …

    Sie haben einen Versicherungsschaden erlitten

    ein PKW-Anprall an Ihrem Zaun / ein umgefallener Baum / Wasserschaden am Gebäude durch falsches Belagsgefälle / …

  • Auftraggeber z.B. Unternehmen, öffentliche Auftraggeber, Vereine,...

    Sind die gültigen Regeln und Normen eingehalten worden?

    Qualitätsprüfung der Lieferprodukte / Prüfung der Leistung ob diese nach den „Anerkannten Regeln der Technik“ erstellt wurde / …

    Stimmt das Preis / Leistungsverhältnis und die Bauabrechnung?

    Prüfen von Nachträgen dem Grunde und der Höhe nach / Prüfung der Bauabrechnung / Verrechnungsanpassung bei Mengenverschiebungen / …

    Entsprechen die neu erstellten Parkflächen und Aussenanlagen dem Vertagswerk

    wurde nach den „Anerkannten Regeln der Technik“ gebaut / Materialprüfung / Beweissicherung / Schadensberurteilung / …

    Sind alle im Vertrag geforderten Leistungen richtig ausgeführt

    oder beeinflusst etwas die Nutzungs- / Lebensdauer bei minderwertigen oder schadhaften Material sowie beschädigten Gehölze / Ausführungsänderungen und Ausführungsfehler / …

    Sie haben Sicherheitsbedenken, z.B. bei Stolperstellen, krummen Treppen und fehlenden Geländern

    Rutschhemmung von Belägen / Absturzhöhen an Treppen / ist das Produkt für den Verwendungszweck zugelassen / …

  • Ausführungsfirmen

    Ein Kunde kürzt die Rechnung mit unbegründeten und nicht vorhanden Mängeln oder weist diese gar als „nicht prüfbar“ zurück

    war die Rechnung wirklich prüfbar / wie wurde dokumentiert / Durchsetzen von gerechtfertigten Ansprüchen / Mithilfe bei der Rechnungsstellung und Durchsetzen von Forderungen / Begründung von Nachträgen dem Grunde und der Höhe nach / …

    Bei einem Vertrag- / Pauschalvertrag kommt es zu Änderungen, Mehrungen, Minderungen oder Bauverzug

    Beratung zur Vorgehensweise / Ausgleichsberechnungen bei Mengenänderungen / Nachtragsmanagement / …

    Die Ausführungsqualität wird bemängelt obwohl Sie den „Anerkannten Regeln der Technik“ entspricht

    prüfen der Ausführung nach Vertragswerk und auf die „Anerkannten Regeln der Technik“

    Das vom Händler gelieferte Material ist ungeeignet oder schadhaft

    Materialbeprobung / Beweissicherung / Beratung zur Vorgehensweise

  • Versicherungen

    Der vom Versicherungsnehmer vorgelegt Kostenvoranschlag scheint überhöht

    Prüfung des Kostenvoranschlags auf Schlüssigkeit / Vollständigkeit / Markpreise / Glaubhaftigkeit / …

    Eine Kostenschätzung für die Schadensbeseitigung muss erstellt werden

    Erfassen, dokumentieren, Auswerten und Berechnen von Schäden im Garten- und Landschaftsbau

    Ist wirklich ein Schaden vorhanden und entspricht dieser den Angaben

    Prüfung von alternativen Heilungsmethoden / Schadensbeurteilung bei Vorschäden sowie Eigen- und Fremdverschulden

    Waren Vorschäden vorhanden? Welche Auswirkung hatten diese. Und wie hoch war der Zeitwert des beschädigten Sache?

    Berechnung von Zeitwert und Wertminderung bei Vorschäden und Baufehlern

Beispiele
  • Ausführungsqualität Granitpflaster
    Ausführungsqualität Granitpflaster
  • Gebrochener Dreizeiler
    Gebrochener Dreizeiler
  • Schaden Betonblockmauer
    Schaden Betonblockmauer
  • Treppenschaden Schwimmteich
    Treppenschaden Schwimmteich
  • Schaden Betonblockmauer
    Schaden Betonblockmauer
  • Schadhaftes Material?
    Schadhaftes Material?
  • Versicherungsschaden Holzzaun
    Versicherungsschaden Holzzaun
  • Versicherungsschaden Zaunsäule
    Versicherungsschaden Zaunsäule